Qualifikationen

„Stillstand ist Rückschritt“ oder wie sagt man so schön: „Wer rastet, der rostet“

Getreu diesem Motto bin ich immer wieder auf Seminaren unterwegs um mich weiterzubilden. Hier mal ein kleiner Einblick in vergangene und bevorstehende Seminare sowie in meine Ausbildung:

Seminare / Weiterbildungen 2019

  • Trainingslager Aggression (Franzi Ferenz)
  • Ines Kivelitz – Entdeckung der Langsamkeit
  • Gerd Leder – Hütehund, Facharbeiter ohne Job?
  • Sophie Strodtbeck – Border sind so, Beagles auch – Rassetypische Verhaltensweisen
  • Ines Kivelitz – Wer bist du den so? Hundetypen und TCM
  • Michael Grewe – Canis á la cart
  • Daniel Herter – Straßenhunde, der Osteuropäische Typ
  • Michael Grewe – Das häusliche Programm
  • Fransi Rottenmaier & Jan Krienke – Beast Games – Confrontation Workshop

Seminare / Weiterbildungen 2017 – 2018

  • Maren Grote – aufgeregt, aufgedreht und ungeduldig
  • Daniel Herter – Der sichere Rückruf
  • Dr. Dorit Fedderson-Petersen – Theorieseminar: Was ist Aggression? Was Beutefangverhalten?
  • Dr. Dorit Fedderson-Petersen – Spielverhalten unserer Hunde
  • Daniel Herter – begegnen sich zwei Hunde
  • Maren Grote – Rauferworkshop
  • Sophie Strodtbeck – Auch ein Hund ist, was er isst.
  • Dr. Ute Blaschke-Berthold – Der ängstliche Hund
  • Sophie Strodtbeck – Krankt der Hund, krankt das Verhalten
  • Thomas & Ina Baumann – Rauferworkshop
  • Sophie Strodtbeck & Udo Gansloser – Kastration & Verhalten beim Hund
  • Udo Gansloser – Stress bei Hunden
  • Konstanze Denzin – Problemhunde & Leinenaggression
  • Konstanze Denzin – Ausdrucksverhalten der Hunde

Ausbildung zum Gesundheitsheiltherapeut & Diätetik- & Ernährungsberater 2015 – 2016

Ausbildung Zughundecoach im Zughundezentrum Franken/Nordbayern 2014

Ausbildung zum Hundeverhaltenstherapeut (IfT & IHK) 2012 – 2014

Inhalte in Theorie & Praxis

  • Anatomie, Physiologie, Pathologie des Hundes
  • Ethologie des Hundes
  • Sinne des Hundes
  • Ausdrucksverhalten
  • Lernverhalten
  • Zucht, Haltung, Ernährung
  • Welpenaufzucht, Welpenkauf, Sozialisation
  • Beschäftigung mit dem Hund
  • Problemverhalten in Alltag und Erziehung
  • Unterrichtsaufbau Einzel- und Gruppenunterricht
  • Trainingsplan
  • Prüfung zum Hundeführerschein
  • Hausbesuche
  • Beratungsgespräche
  • Ergänzende Maßnahmen (Akupressur, Bachblüten, Massagetechniken)
  • Einführung in die Praxisgründung und das Praxismanagement